View job here

Für unsere Abteilung Materialwirtschaft, Team kaufmännische Liegenschaftsverwaltung, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Teamleiter (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

Ihre Aufgaben umfassen die Organisation des Facility Managements für die Verwaltungsgebäude der SWK Versorgungs-AG und der SWK GmbH. Ebenso gehört die Organisation und Überwachung einer bedarfsgerechten und kostengünstigen Grundstücks- und Gebäudeverwaltung unter Berücksichtigung aller bautechnisch notwendigen und betriebswirtschaftlich sinnvollen Instandhaltungs-, Umbau- und Optimierungsmaßnahmen zu Ihren Aufgaben. Sie unterstützen die Abteilungsleitung bei wichtigen Aufgabenstellungen, entwickeln konkrete Vorschläge sowie Lösungen und sorgen für eine wirkungsvolle Kommunikation und Umsetzung im Team auf Grundlage unserer Unternehmensleitlinien.

Zur Unterstützung bei diesen Fachaufgaben steht ein Team  von 7 Mitarbeitenden zur Verfügung, die Sie effizient einsetzen und gezielt fördern und entwickeln.

 

Was Sie mitbringen:

  • Eine Weiterbildung zum Meister, zum/zur zertifizierten Facility-Manager bzw. ein Studium der Ingenieurwissenschaften mit entsprechender fachlicher Ausrichtung
  • Alternativ dazu, aufgrund von Erfahrung, entsprechende Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung im Führen von Mitarbeitenden

 

Wir bieten:

  • Eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem TV-V (EG 9 TV-V)
  • Die Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Ein gutes Betriebsklima in einem dynamischen Team
Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Jürgen Welter, Telefon 0631-8001-3651.
Sind Sie bereit, in unserem Unternehmen Verantwortung auf dieser Stelle zu übernehmen?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 29.02.2020.

Hinweise zur Stellenausschreibung

  • Bewerber (m/w/d) mit Kindern sind willkommen.
  • Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt (bitte Nachweis beifügen).
  • Die Stelle kann grundsätzlich auch in Teilzeitform besetzt werden.
  • Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online.
  • Datenschutzgerechte Vernichtung nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens wird garantiert.
  • Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der weiteren internen Verarbeitung Ihrer Daten zu dienstlichen Zwecken gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des Landesdatenschutzgesetzes RLP zu.